Großer Andrang bei der Gartenschau


Vor kurzem lud der Heimatverein zur Gartenschau im Dorf und der Umgebung ein. Bei herrlichem Wetter wurden alle Wegstrecken mit dem Rad zurückgelegt. So manche Anregung, ob Dachbegrünung, Steingarten, Seerosenbecken oder Gartenpavillon mit gemauertem Grill, konnten die Gartenfreunde besichtigen. Zwischendurch gab es immer wieder Getränke oder ein Eis für die vielen Jugendlichen.

Folgende Gärten wurden besichtigt: Familien Gottfried und Christian Weindl, Familie Reinhard Gruber, Familie Peter Ivanisevic, Familie Johann Nützl (alle Haunzenbergersöll), Familie Andreas Weindl (Thal), Familie Kirmeier (Grabing) und Familie Johann Kapser (Petzling).